Praxis für ganzhe​itliche Physiotherapie und Osteopathie

Sonja Bohlen

Unser Einsatz für die Ukraine

Diagnose Bandscheibenvorfall

Die Ursache für einen Bandscheibenvorfall ist unser natürlicher Alterungsprozess. Die auslösenden Faktoren sind vielfältig. Oftmals sind es ganz normale Alltagstätigkeiten, die unerwartet zum Äußersten führen… ein Ruck, Druck oder Zug und plötzlich ist er da – der Schmerz. Im Schlepptau eines Bandscheibenvorfalls können zahlreiche Begleiterscheinungen mitziehen, die unbedingter Abklärung und Behandlung bedürfen.

Unsere Maßnahmen in der Physiotherapie und Osteopathie richten wir nach Ihrem Schmerzzustand aus. In der Akutphase stehen Linderung und Entlastung Ihrer Beschwerden im Vordergrund. Sie werden in Einzeltherapiesitzungen behandelt. Zum Einsatz kommen je nach Bedarf und ärztlicher Verordnung z. B.:

• Krankengymnastik

• Manuelle Therapie

• spezielle physiotherapeutische Schmerztherapie

• Kälte- oder Wärmeanwendungen

• Elektrotherapie

• Verhaltensschulung und Aufklärung zur Schmerzvermei-

dung

Sind die Akutschmerzen unter Kontrolle gebracht, beginnen wir mit einem Spannungsausgleich Ihrer Muskulatur und integrieren aktive Therapieeinheiten.


In der „Endphase“ liegt das Hauptaugenmerk auf der Kräftigung Ihrer Rumpfmuskulatur. Gemeinsam erarbeiten wir Ihr persönliches Bewegungsprogramm, dass Sie in Ihren Alltag integrieren können, um Ihren Behandlungserfolg nachhaltig zu sichern.

Physiotherapie kann Ihnen nach einer OP helfen, schneller und besser wieder auf die Beine zu kommen, sodass Sie Ihr Leben wieder wie gewohnt meistern können.

IDIAG M360 Rückenscan 


Wir freuen uns auf technische Unterstützung zu diagnostischen Zwecken:


Wir freuen uns auf finanzielle Unterstützung....

...des europäischen Sozialfonds für die Weiterbildung der Beschäftigten - konkret -  die Ausbildung zur Osteopathin von Annika Rosenboom, Annegret Schaper und Bea Connemann werden finanziell unterstützt, sodass wir für Sie und Ihre Gesundheitsförderung  weiter und breiter die Osteopathie als Therapieangebot gewährleisten können.


Zeitgleich die Ausbildung der Bobath-Erwachsenen-Therapie für Bea Connemann.

Wir haben uns freiwillig testen lassen....

... im Bezug auf die Hygiene von der deutschen Gesellschaft für Hygeineberatung.

Nun wird unser Eingang mit diesem Banner geschmückt.



Physiopraxis Schoe

Sonja Bohlen

Nordeschstr. 16 - 26892 Dörpen

Tel.: 04963 / 306370   

Fax: 04963 / 306377